Der perfekte Start: Die Grundausstattung für Golfanfänger

Bei deinen ersten Käufen als Golfer willst du natürlich nichts falsch machen. Hier sind unsere Tipps und Tricks!

Wir wissen, wie schwierig der Einstieg in die Golfwelt sein kann. Es gibt so viel im Blick zu behalten und eine Flut an Dingen, die angeblich unverzichtbar sind, bevor du auch nur den ersten Fuß aufs Green setzt. Doch auch wenn du am Anfang wirklich nicht alles brauchst, das ein Profi vielleicht mit sich herumträgt, gibt es einige Stücke Ausrüstung, die nicht fehlen dürfen.

Partner & Werbung

5 Stücke Ausrüstung, die jeder Golfer braucht.

Wenn du dich gerade dem Golfsport anschließt, ist es wichtig, die richtige Ausrüstung zu haben. Damit du dich aber nicht direkt überfordert fühlen musst, haben wir die fünf absoluten Grundsatz-Anschaffungen hier für dich gesammelt, die keinem Golfer fehlen dürfen. Wenn du dir nur diese Dinge anschaffst, kommst du bei deinen ersten paar Spielen auf jeden Fall klar.

1. Golfbag: Der mobile Begleiter

Ein Golfbag ist nicht nur ein einfacher Tragebehälter, sondern dein mobiler Golfbegleiter. Es gibt verschiedene Arten von Golfbags, von Tragebags, die wie eine übliche Sporttasche funktionieren bis hin zu Trolley-Bags, die du eher wie einen Rollkoffer hinter dir herziehen kannst. Für Anfänger ist ein leichter Tragebag oft die beste Wahl. Er ermöglicht dir, deine Golfausrüstung bequem und einfach zu transportieren, während du die Grundlagen des Spiels lernst, ohne dich zu viel zu kosten.

2. Golfschläger: Die Werkzeuge des Spiels

Die Auswahl der richtigen Golfschläger ist entscheidend. Ohne Golfschläger kein Golf! Während du theoretisch auch mit einem einzelnen Hybridschläger starten könntest, ist ein Golfeinsteigerset hier ideal, solltest du keine Abstriche machen wollen, da es eine Auswahl an Schlägern enthält, die speziell auf die Bedürfnisse von Anfängern zugeschnitten sind. Du wirst Driver, Fairway-Hölzer, Eisen, Wedges und einen Putter benötigen. Ein erfahrener Golfprofi kann dir helfen, die passende Schlägerauswahl zu treffen.

3. Golfbälle: Klein, aber entscheidend

Der Golfball ist der kleine Held auf dem Platz. Du wirst von Anfang an einige brauchen und während für Profis hier große Unterschiede bestehen, ist für dich wahrscheinlich eine simple Option die beste. Als Anfänger ist es ratsam, sich für preiswerte Bälle zu entscheiden, da sie oft leichter zu kontrollieren sind und es weniger schmerzt, wenn sie verloren gehen. Mit der Zeit kannst du dich dann zu fortgeschritteneren Golfbällen vorarbeiten, wenn sie nicht mehr mit jedem zweiten Schlag auf ewig im Rough verschwinden.

4. Golfschuhe: Festen Stand bewahren

Golfschuhe werden speziell für den Golfsport entwickelt und bieten einen festen Stand, insbesondere auf nassem Gras. Beim Kauf von Golfschuhen ist darauf zu achten, dass sie bequem und rutschfest sind, um eine solide Basis für deinen Golfschwung zu gewährleisten. Willst du für deine ersten Spiele noch keine Schuhe kaufen, ist das auch okay. Andere Sportschuhe, die für das Spiel auf potenziell nassem Gras gedacht sind, tun es hier genauso gut, solltest du welche davon daheim haben.

5. Golfkleidung: Stilvoll und funktional

Zuletzt zu der Sache, die praktisch am wenigsten, aber ästhetisch am wichtigsten ist: Golfkleidung sollte nicht nur stilvoll, sondern auch funktional sein. Viele Golfplätze haben Kleiderordnungen, daher ist es ratsam, sich vorab zu informieren, um nicht in der falschen Uniform aufzutauchen. Ein Poloshirt, eine bequeme Hose oder Shorts sowie eine Kappe sind häufige Bestandteile der Golf-Garderobe.

Die Grundausrüstung des Golfers

Mit dieser Grundausstattung stehst du als Golfanfänger fest auf dem Grün. Jede dieser Grundlagen bietet dir außerdem Raum nach oben, die Möglichkeit, dich weiterzuentwickeln, wenn du den Golfsport so richtig für dich entdeckt hast. Denke ebenfalls daran, dass Golf nicht nur ein Sport ist, sondern eine Reise, bei der das Lernen und die Freude am Spiel im Vordergrund stehen. Wenn du einen Fehler machst oder nicht ganz das Richtige dabei hast, findest du immer jemanden, der bereit ist, dir zu helfen. Wir wünschen dir viel Spaß!

Partner & Werbung
Booking.com

Meistgelesene Artikel auf golfer-werden.de

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.